rahmenlos
Forschungsluft schnuppern in Hameln-Pyrmont

Workshop: Lange Nacht der Mathematik

In der Nacht vom 19. auf den 20. November findet am Schiller-Gymnasium die „Lange Nacht der Mathematik“ statt. Bei diesem Wettbewerb können alle mathematikbegeisterten Schülerinnen und Schüler in drei Runden an online gestellten Aufgaben knobeln, an denen gleichzeitig über 4000 Gruppen in ganz Deutschland rätseln. Im Vorfeld kann man sich innerhalb eines Jahrgangs oder einer Klasse in Gruppen von maximal 4 Personen zusammenfinden. Die ersten zwei Wettbewerbsrunden sind Jahrgangsrunden, sodass sich alle Gruppen einer Klassenstufe zusammentun und ihre Lösungen diskutieren können.
Ähnlich wie bei der Mathematikolympiade sind die Aufgaben kniffliger und erfordern Durchhaltevermögen, da sie nicht auf den ersten Blick zu lösen sind (das wäre ja auch langweilig ;-) ).

Weitere Infos:
Der Wettbewerb besteht aus drei Runden á 10 Aufgaben, die online abgegeben werden, siehe auch www.mathenacht.de.

Sollte es aufgrund der allgemeinen Situation nicht möglich sein, die „Lange Nacht der Mathematik“ in Präsenz am Schiller-Gymnasium veranstalten zu können, werden wir versuchen, den Wettbewerb virtuell per Videokonferenzschaltungen durchzuführen.         



Starttermin:  Freitag, 19.11.2021, 18:15 Uhr Anreise ans Schiller-Gymnasium, Beginn 19:00 Uhr voraussichtlich im Forum
Ende:  Samstag 20.11.2021, 9:00 Uhr
Ort:  Schiller-Gymnasium Hameln, Forum und viele weitere Klassenräume
Betreuer:  Bastian Hollemann, Arne Kräft, Oliver Lange und weitere Mathematik Lehrkräfte
Klassenstufen:  5 bis 13
Maximale Teilnehmerzahl: wird kurzfristig bekannt gegeben (ja nach Pandemielage)

Unterstützer und Kooperationspartner des SFZ Hameln-Pyrmont